Nachrichten - Kunst & Kultur

Die Kunst der Anja Neumann

Musik der Zwischentöne

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Musik der Zwischentöne

Datum: 16.01.2020
Rubrik: Kunst & Kultur

Januar 2018. Auf der Bühne von Guten-Morgen-Eberswalde präsentiert eine junge Musikerin ihre empfindsamen Vertonungen poetischer Erich Kästner Texte. Ihr Name Anja Neumann. Die Musik spielte schon immer eine große Rolle im Leben der Eberswalderin.

Mit 7 Jahren beginnt sie in einer Musikschule die Geige zu erlernen, mit 12 bringt sie sich selbst das Gitarre spielen bei. Es folgen verschiedene erste musikalische Gehversuche bis Anja schließlich unterschiedliche Einflüsse zu einer persönlichen, künstlerischen Sprache verdichtet. Die Initialzündung hierfür findet sie in den Büchern Erich Kästners.

„Kästner hat mir die musikalischen Augen geöffnet“, so formuliert es Anja Neumann im Gespräch. Inzwischen spielt die Musikerin erfolgreich Konzerte mit selbst geschriebenen Liedern und Texten. Ihr Kernthema ist das menschliche Miteinander, die Frage, wie gehen wir miteinander um? Ihre teils melancholische Musik regt zum Nachdenken über Empathie und Toleranz an.

Einige Jahre arbeitet Frollein Neumann, so ihr Künstlername, in einem Klimaschutzprojekt, „Transition Thrive“ genannt, klar, dass auch die Natur Inspirations- und Kraftquelle für die Künstlerin ist.

Neben der Musik und ihrem gesellschaftlichen Engagement ist Anja Neumann auch Malerin und Illustratorin. Schon seit längerem trägt sie eine Geschichte in sich herum, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene funktionieren soll. Der Weg zum eigenen Kinderbuch ist jedoch ein langer, kreativer Prozess.

Musikerin, Malerin, und gesellschaftlich engagierte Aktivistin. In Anja Neumann schlummern viele Talente und Ideen, der Drang nach künstlerischem Ausdruck ist offensichtlich. Man darf gespannt sein welche Geschichten und Klänge die studierte Kulturwissenschaftlerin in nächster Zeit zu Papier und zu Gehör bringen wird.

Bericht/Kamera/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Buntfinger : Schwarzfinger

„Buntfinger : Schwarzfinger“ - das ist der Titel der Ausstellung, die gestern im Rathaus Panketal von... [zum Beitrag]

Altlandsberg 2020

Altlandsberg (cm). In Altlandsberg tut sich was. Neben den Dauerbrennern wie Sattelfest und... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 656

Bei der 656. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde brachte das Power Quartett "Viper"s Drag" den... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung über das Bauhaus...

Bernau (eb). Eine neue Ausstellung informiert über die Vergangenheit des Mayer-Wittwer-Baus im Bernauer... [zum Beitrag]

Alice im Wunderland

Altlandsberg. Alice legt sich, nach einem Streit mit ihrer Schwester, auf eine Wiese und schläft ein.... [zum Beitrag]

Trioladiva

Drei Damen bei der Probe. Gesungen werden Lieder in close harmony, unterschiedlichster Couleur und a... [zum Beitrag]

Zeitzeugen gesucht

Strausberg (cm) Der Fanfarenzug Strausberg machte zuletzt durch seine erfolgreiche Teilnahme bei den... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 655

Auch im neuen Jahr werden bei Guten-Morgen-Eberswalde einmal im Monat die "regionalen Fenster" ganz... [zum Beitrag]

Dennis B. Markheim mit neuen Programm

Am vergangenen Dienstag war es wieder so weit, der Folk und Blues Musiker Dennis B. Markheim... [zum Beitrag]

Social

Besuchen Sie uns auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit uns !

Nach Region Filtern

Sie sind auf der Suche nach Meldungen aus Ihrer Region? Bitte auf gewünschten Landkreis-Button klicken (Mehrfachauswahl möglich) und filtern!

AKTUELLES

Direktlink

WERBUNG

Meist gesehen