Nachrichten - Gesellschaft

Tafel für preisgekrönten Erweiterungsbau wurde feierlich enthüllt

Innovatives Raumkonzept für Schüler

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Innovatives Raumkonzept für Schüler

Datum: 30.01.2020
Rubrik: Gesellschaft

Panketal (JM) Vor zwei Jahren hat die Grundschule Zepernick einen Erweiterungsbau bekommen.

Nicht nur für die Schüler, Lehrer und Schulleiter erweist sich der Bau als Erfolgsgeschichte, sondern auch für die Architekten und Planer.

Im Oktober 2019 wurde der Neubau mit einem von insgesamt drei Sonderpreisen im Rahmen des Brandenburgischen Kulturpreises ausgezeichnet.

Nun erinnert eine Tafel im zentralen Eingangsbereich der Schule an diese Ehrung. Am 28. Januar wurde sie von Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke, dem Architekten Detert Renner und Schulleiterin Martina Kruschke feierlich enthüllt.

Die Jury lobte die klare Struktur des Gebäudes, die Abstimmung auf pädagogische Konzepte und deren Flexibilität sowie die Qualität der Ausführung.

Der Neubau bildet im Zusammenspiel mit den Bestandsgebäuden einen dreiseitig gefassten Schulhof.

Die äußere Erscheinung wird durch helle Ziegelfassaden geprägt.

Die Lochbleche verleihen dem Erweiterungsbau nicht nur einen großen Wiedererkennungswert, sie sind auch aus ganz pragmatischen Gründen eingebaut worden.

Das Herzstück des Gebäudes bildet eine zentrale Halle, von der sowohl die Schul- als auch die Verwaltungsräume erreichbar sind.

Hier zeigt sich deutlich, dass es den Planern wichtig war, innovative Raumideen einzubringen und umzusetzen.

Die ursprüngliche Aufgabenstellung an die Architekten war ein klassisches Raumprogramm in dem eine bestimmte Anzahl an Räumen nachgewiesen werden musste.

Die Gemeinde wie auch die Schule zeigten sich aber offen für das weiterentwickelte Raumkonzept der Planer, so dass dieses auch umgesetzt werden konnte.  

Davon profitieren nicht nur die Nutzer des Gebäudes, sondern letzten Endes auch die Architekten, die nun für ihr innovatives Konzept ausgezeichnet wurden.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

HeideLiner verkehrt weiter

Eberswalde. (sg) HeideLiner fährt weitere zwei Jahre durch die Schorfheide. Das wurde heute offiziell... [zum Beitrag]

Medizinischer Dienstag

Im Rahmen des Medizinischen Dienstags veranstaltet die GLG regelmäßig Informationsveranstaltungen, in... [zum Beitrag]

Auf ein Wort

Menschen unter uns haben Angst vor dem Hass, der sich an manchen Stellen unserer Gesellschaft breit... [zum Beitrag]

Burnout und die Folgen

Finden Sie nachts nur schwer Ruhe, weil das Gedankenkarussell nicht aufhören will sich zu drehen?... [zum Beitrag]

Hilfe zur Selbsthilfe

Bernau (jm) Für viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Beeinträchtigung ist der... [zum Beitrag]

Medizinischer Dienstag

Eine OP am offenen Gehirn im wachen Zustand des Patienten - ist das möglich? Diese und viele weitere... [zum Beitrag]

16-Tonnen-Koloss im Wald

Das Ungetüm, das sich hier seinen Weg durch den Wald bahnt ist ein Harvester, eine Erntemaschine, wie... [zum Beitrag]

Kinder sicher an der Schule abliefern

Bernau (jm) Die Stadt Bernau hat sich vorgenommen, die Sicherheit der Schulkinder auf ihrem Weg zur... [zum Beitrag]

Badestelle wird verbreitert

Trebus (cm). Wenn es im Sommer wieder so richtig schön heiß wird, zieht es die Menschen zur Abkühlung... [zum Beitrag]

Social

Besuchen Sie uns auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit uns !

Nach Region Filtern

Sie sind auf der Suche nach Meldungen aus Ihrer Region? Bitte auf gewünschten Landkreis-Button klicken (Mehrfachauswahl möglich) und filtern!

AKTUELLES

Direktlink

WERBUNG

Meist gesehen