Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Unbefestigte Straßen sollen vor allem in Schönow stabilisiert werden

Erweiterte Straßenunterhaltung 2020

Datum: 14.02.2020

Bernau (eb). Auch in diesem Jahr geht es in Bernau weiter mit der sogenannten „erweiterten Straßenunterhaltung“. Vorgesehen ist nach Informationen aus der Stadtverwaltung, unbefestigte Straßen vor allem im Ortsteil Schönow zu befestigen. Folgende Straßen sollen dafür mit einem rund zehn Zentimeter dicken Asphaltband versehen werden: •    An der Panke, im Abschnitt zwischen Hans-Sachs-Straße und Kavelweg •    Schillerstraße •    Lessingstraße •    Mittelstraße •    Bergstraße •    Eichenweg, bis zum befestigten Teil der Basdorfer Straße in Schmetzdorf •    Gerhard-Hauptmann-Straße •    Schulweg in Schmetzdorf bis zur Gasreglerstation •    Kavelgrenzweg, im Abschnitt zwischen Goethe- und Schillerstraße •    der Zufahrtsbereich des Handwerkerhofs an der Helmut-Schmidt-Allee Die finanzielle Belastung für Grundstückseigentümer unterscheidet sich bei der erweiterten Straßenunterhaltung von einem grundhaften Straßenausbau grundlegend. Sie ist nämlich nicht beitragspflichtig. Nicht immer ist ein grundhafter Ausbau erforderlich. Die erweiterte Straßenunterhaltung stelle in manchen Fällen eine gute, kostengünstigere Alternative dar, die seit mehr als vier Jahren in Bernau praktiziert wird. Für das Jahr 2020 stehen insgesamt 950.000 Euro im Haushalt für die erweiterte Straßenunterhaltung im Bernauer Stadtgebiet zur Verfügung.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tesla kommt

Seit einer Woche ist es bekannt, Tesla will sich in Freienbrink einem Ortsteil der Gemeinde Grünheide... [zum Beitrag]

„Straßen sind für alle da“

Panketal. (sg) Unter dem Motto „Straßen sind für alle da“ machte die Landtagsfraktion BVB / Freie... [zum Beitrag]

Richtfest auf dem Schlossgut

Altlandsberg (cm) Auf dem Altlandsberger Schlossgut wird weiter gebaut. Schon viel ist hier in den... [zum Beitrag]

Eine Woche Filialeiter

Seelow (cm). Schon die Azubis der Sparkasse Märkisch-Oderland übernehmen viel Verantwortung und führen... [zum Beitrag]

THW und E.DIS arbeiten enger zusammen

Die E.DIS AG und das THW arbeiten schon jetzt bei Einsätzen eng zusammen. Im Falle von... [zum Beitrag]

Hoffnung für Nachsorgeklinik

Strausberg (cm) Die Nachricht vom Aus der Kindernachsorgeklinik in Bernau kam unerwartet und hat viele... [zum Beitrag]

Gigafactory erhitzt die Gemüter

Erkner (cm). Die Meinungen über den geplanten Bau der Tesla-Fabrik in Freienbrink bei Grünheide sind... [zum Beitrag]

WHG Mieterbeirat feiert Jubiläum

Eberswalde (eb). Am 22. Februar 2005 war der Gründungstag des WHG-Mieterbeirates. Dieses Datum jährt... [zum Beitrag]

Neueröffnung in Strausberg

Strausberg(cm) Der Brand im Strausberger Handelscentrum im Juni ist vielen Strausbergern noch im... [zum Beitrag]

Social

Besuchen Sie uns auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit uns !

Nach Region Filtern

Sie sind auf der Suche nach Meldungen aus Ihrer Region? Bitte auf gewünschten Landkreis-Button klicken (Mehrfachauswahl möglich) und filtern!

AKTUELLES

Direktlink

WERBUNG

Meist gesehen