Nachrichten - Gesellschaft

Baummesse „Bauen und Wohnen“ im Kaufpark Eiche

Ideen und Beratung rund um Haus und Heim

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ideen und Beratung rund um Haus und Heim

Datum: 10.03.2020
Rubrik: Gesellschaft

Bereits zum 36 Mal findet im Kaufpark Eiche zurzeit die Messe „Bauen und Wohnen“ statt. Das großzügig gestaltete Einkaufszentrum bietet den Ausstellern beste Voraussetzungen, ihr Angebot zu präsentieren.

Mit ihrem Standort im Kaufpark Eiche befindet sich die Messe  zudem im Speckgürtel von Berlin und somit inmitten einer für Häuslebauer sehr attraktiven Lage. Das ist auch auf der „Bauen und Wohnen“ deutlich zu spüren.

Wer zum Beispiel darüber nachdenkt, ein eigenes Haus zu bauen, hat hier die Möglichkeit, sich darüber zu informieren, was für ihn in Frage kommt. Und dass selbstverständlich ohne zu einem Vertragsabschluss gedrängt zu werden.

Viele Fragen lassen sich nicht mit einem Beratungsgespräch klären. Hier spielt die „Bauen und Wohnen“, die kostenlos zu besuchen ist, einen weiteren Vorteil aus.

Die Messe „Bauen und Wohnen“ richtet sich aber nicht nur an den potentiellen Häuslebauer. Auch diejenigen, die ihr Haus sanieren möchten, finden hier eine breite Palette an Angeboten im Bereich Bauelemente.

Aber auch Anbieter von werterhaltenden Sanierungsmaßnahmen wie Witterungsschutz oder Kellertrockenlegung sind auf der „Bauen und Wohnen“ vertreten.

Aber auch klassische Nachrüstprodukte wie Insektenschutz, der beim Hausbau meist noch nicht mit eingeplant wird, werden auf der Messe angeboten. Dabei ist Insektenschutz durchaus wörtlich zu nehmen, denn er schützt nicht nur die Bewohner vor den Insekten, sondern auch die Insekten selbst.

Die Messe „Bauen und Wohnen“ im Kaufpark Eiche findet bis einschließlich kommenden Samstag statt. Täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr öffnet sie ihre Pforten und kann kostenlos besucht werden.

 

 

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Warum noch Bewerbungen schreiben

Warum noch Bewerbungen schreiben. Die Unternehmen bewerben sich bei Dir.

Das ist die Idee die... [zum Beitrag]

Kinder sicher an der Schule abliefern

Bernau (jm) Die Stadt Bernau hat sich vorgenommen, die Sicherheit der Schulkinder auf ihrem Weg zur... [zum Beitrag]

Gemeinsam Inklusion voranbringen

Lobetal (eb). Der Landkreis Barnim und die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal haben eine neue... [zum Beitrag]

Relaunch der Platte im Leibnizviertel

Trotz strömenden Regens wurde am vergangenen Donnerstag ein ganz besonderes Bauprojekt gestartet. In... [zum Beitrag]

11. Jahre Step & Dance

Jubiläum bei Step & Dance. Das feiert die Tanzschule mit ihren Mitgliedern und Besuchern. Seit elf... [zum Beitrag]

Auf ein Wort

Menschen unter uns haben Angst vor dem Hass, der sich an manchen Stellen unserer Gesellschaft breit... [zum Beitrag]

Hilfe für die Fürstenwalder Tafel

Fürstenwalder (cm) Bei der Gesellschaft für Arbeit und Soziales gab es ein großes Problem. Eins der... [zum Beitrag]

HeideLiner verkehrt weiter

Eberswalde. (sg) HeideLiner fährt weitere zwei Jahre durch die Schorfheide. Das wurde heute offiziell... [zum Beitrag]

Badestelle wird verbreitert

Trebus (cm). Wenn es im Sommer wieder so richtig schön heiß wird, zieht es die Menschen zur Abkühlung... [zum Beitrag]

Social

Besuchen Sie uns auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit uns !

Nach Region Filtern

Sie sind auf der Suche nach Meldungen aus Ihrer Region? Bitte auf gewünschten Landkreis-Button klicken (Mehrfachauswahl möglich) und filtern!

AKTUELLES

Direktlink

WERBUNG

Meist gesehen