Nachrichten - Blaulicht & Verkehr

Bahnbrücke in Rahnsdorf frei

Ingeborg-Hunzinger-Straße ab sofort wieder befahrbar

Die Durchfahrt der Bahnbrücke in Rahnsdorf ist ab sofort wieder passierbar. Die deutsche Bahn erneuert gegenwärtig Gleisanlagen und Oberleitung zwischen Berlin-Hirschgarten und Erkner. Der...

In Bernau geht’s 2021 weiter

Erste von vier Bahnbrückenerneuerungen im Stadtgebiet mit Verspätung abgeschlossen

Bernau (fw). Die Zepernicker Chaussee ist nach einer mehr als einjährigen Sperrung wieder frei für den Verkehr. Am Freitag wurde das Ende der Bauarbeiten, wenn auch etwas später als ursprünglich...

Vollsperrung verzögert sich

Heinrich-Heine-Straße erst ab dem 10. September 2018 gesperrt

Eberswalde (e.b.) Für die Herstellung einer Querungshilfe muss die Heinrich-Heine-Straße im Abschnitt vom Paschenberg bis zur Bernauer Heerstraße gesperrt werden. Aufgrund von umfangreichen...

Ein Hoch auf unseren Busfahrer!

Erstklässler der Max-Kienitz-Grundschule in Britz nehmen an Busschule teil

Zahlreiche Barnimer Erstklässler dürfen gleich mit dem Start in ihre Schulkarriere zwei Schulen besuchen. Denn neben ihrer eigentlichen Schule haben die Kreisverwaltung in Zusammenarbeit mit der...

Optimierung der Linie 892 gewünscht

Bus-Konzept sieht kürzere Fahrzeiten vom Zentrum nach Birkholz und Birkenhöhe vor

Birkenhöhe (fw). Seit Dezember 2017 fährt die Stadtbuslinie 892 einmal pro Stunde von Bernau als Ringlinie über Nibelungen, Lindow, Schwanebeck, Birkholz nach Birkenhöhe - und das bis 20 Uhr. Für...

Sechs statt drei Stadtbuslinien

Konzept soll Verkehrsentlastung für Bernau bringen

Bernau (fw). Mit dem Wachstum Bernaus entstehen nicht nur viele neue Wohnungen in Bernau, auch die Verkehrsbelastung nimmt zu. Daher gibt es immer öfter kritische Stimmen, die sich darum sorgen,...

02.11.2017

Schäden werden aufgearbeitet

Märkisch-Oderland (ma). Zwei Herbststürme innerhalb kurzer Zeit haben deutlich sichtbare Spuren...
[zum Beitrag]

02.11.2017

Lebloser Mann im Hellsee

Bernau (e.b.). Wie die Polizeiinspektion Barnim mitteilt, wurde am Mittwochmittag ein lebloser Mann aus...
[zum Beitrag]

02.11.2017

„Herwart“ richtete viele Schäden an

Bernau (fw/ma). Erneut wurde der Barnim von einem Herbst- Sturm heimgesucht. Vergangene Woche Sonntag...
[zum Beitrag]

26.10.2017

Ist die Sicherheit in Gefahr?

Bernau (fw). Die Kriemhildstraße im Bernauer Nibelungenviertel soll grundhaft ausgebaut werden. Darüber...
[zum Beitrag]

19.10.2017

Keine Gesamtlösung für den Blumenhag

Bernau (fw). Die Verkehrssituation im Blumenhag sorgt schon seit längerer Zeit für Unzufriedenheit bei den...
[zum Beitrag]

19.10.2017

Falsche Spendensammler

Barnim (e.b.). Die Kreisgeschäftsstelle der Volkssolidarität Barnim warnt derzeit dringend vor Betrügern,...
[zum Beitrag]

12.10.2017

Bundespolizei gewährt seltene Einblicke in ihre Arbeit

Blumberg (sg). „Polizei erleben“ lautete das Motto beim Tag der offenen Tür der Bundespolizei. Sie lud...
[zum Beitrag]

12.10.2017

100 sturmbedingte Einsätze und viele Nachwirkungen

Bernau (fw). Ein ruhiger Wochenausklang sieht anders aus. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bernau...
[zum Beitrag]


Seite 5 von 18, Insgesamt 141 Einträge.